Lerne in nur 2-3 Wochen, wie Dein Kind eigenständig ein- und durchschläft,
ohne dass es leiden muss, oder sein Urvertrauen erschüttert wird:

Jedes Kind hat die Fähigkeit, entspannt in den Schlaf zu finden …

 

Lass uns gemeinsam den Weg finden, der zu Deinem Kind und zu Dir passt. Einen Weg, der Deinen Werten und Erziehungsvorstellungen gerecht wird. Und einen Weg hinter dem Du voll und ganz stehen wirst. Damit Du ihn mit Freude und Leichtigkeit mit Deinem Kind gehen wirst.

    Erfahre innerhalb der nächsten 2-3 Wochen… 

    • Warum sich Dein Kind im Moment NOCH schwer tut, in den Schlaf zu finden,
    • Warum Dein Kind vielleicht häufig erwacht,
    • Warum Dein Kind nur mit Hilfestellung einschlafen kann,
    • Warum Dein Kind nur kurze Tagschläfchen macht,
    • Warum Dein Kind trotz Müdigkeit Schwierigkeiten hat, einzuschlafen.

    Und lerne…

    • Wie Du Dein Kind auf sanfte Art und Weise im Lernprozess unterstützen kannst,
    • sodass Dein Kind lernen darf, dass Schlafen etwas Schönes, Natürliches und ganz Einfaches ist.
    • Wie sich Dein Kind ganz einfach genau die Menge an Schlaf nehmen kann, die es für seine gesunde Entwicklung braucht und
    • Wie Dein Kind jederzeit in der Lage ist, innerhalb von 5-10 Minuten entspannt in den Schlaf zu finden
    • Wie Dein Kind auch ohne Brust/Flasche/Federwiege/Hüpfball/Getragen-werden,… ein- und wieder einschlafen kann

     

     

    • Wie Dein Kind den Übergang von einem- in den nächsten Schlafzyklus meistern kann, ohne dass sein Urvertrauen in irgendeiner Weise Schaden nehmen könnte
    • Wie Dein Kind ALTERS-ENTSPRECHEND durchschlafen kann (Durchschlafen bedeutet für jedes Alter etwas Anderes)
    • Wie Du auch künftige Schlaf-Herausforderungen (Krankheit, Urlaub, Impfung, uvm.) souverän meisterst
    • Wie Dir das alles mit Leichtigkeit und Freude gelingt.

    Entspannt Schlafen und glücklich Aufwachen in drei einfachen Schritten:

    1. Ursachen verstehen

    Lerne, warum Dein Kind sich trotz Müdigkeit noch so schwer tut, in den Schlaf zu finden und alters-entsprechend durchzuschlafen. 

     

    2. Individueller Schritt für Schritt Plan

    Erfahre, wie Du Dir einen individuellen Schritt für Schritt Plan erstellst, mit dem Dein Kind innerhalb weniger Tage lernt, entspannt ein- und alters-entsprechend durchzuschlafen.

    3. Werde Teil der DIY Facebook Community

    Tausche Dich mit anderen Müttern und Vätern aus, die in einer ähnlichen Situation sind oder waren und erfahre, wie sie ihre Schlafenssituation gelöst haben.

    Erfahrungsbericht

    DIY Schlafcoaching von A bis Z:

    Lerne in nur 2-3 Wochen, wie Dein Kind eigenständig ein- und durchschläft,
    ohne dass es leiden muss, oder sein Urvertrauen erschüttert wird:

    299,-€

     

    Häufige Fragen:

     

    Wie lerne ich? Du lernst über kurze Videosequenzen

    Ich habe wenig Zeit. Schaffe ich das überhaupt? Ja, ganz sicher. Die Videos sind modularisiert aufgebaut, sodass Du Schritt-für-Schritt zum Ziel kommst. Das Tempo bestimmst Du.

     

    Für welches Alter macht das Schlafcoaching Sinn? Für Kinder, die zwischen 6 und 36 Monate alt sind

     

    Ist das denn auch individuell? Ja, auf jeden Fall. Du wirst alle Methoden, Techniken und Lösungsansätze kennen lernen und ich werde Dich auf einfache Art und Weise dazu befähigen, dass Du in der Lage bist, Dir Deinen ganz individuellen Schritt-für-Schritt-Plan zu erstellen. So dass Du voll und ganz hinter diesem Weg stehen wirst

    Was ist, wenn mein Kind während des Coachings krank werden sollte, oder wenn etwas anderes dazwischen kommt? Dann pausierst Du und machst dann weiter, wenn es sich für Dich wieder richtig anfühlt

     

    Muss ich mein Kind schreien lassen? Nein, auf keinen Fall. Dennoch kann es im Lernprozess auch mal zu Tränen kommen. Aber nicht, weil es Deinem Kind schlecht geht, oder Du es alleine lässt. Du kannst, darfst und sollst jederzeit für Dein Kind da sein. 

     

    Wird mein Kind leiden? Nein, wird es nicht. 

     

    Darf ich jederzeit für mein Kind da sein, wenn es mich braucht? Ja, unbedingt 🙂

     

    Wie lange dauert es, bis wir am Ziel sind? Durchschnittlich 3 Wochen. Krankheit, Zähne, Urlaub o.ä. können dazu führen, dass es etwas länger dauert

     

    Ist dieses Coaching für jedes Kind geeignet? Ja, solange ein Kind nicht chronisch krank ist

     

    Wenn ich merke, dass ich doch eine persönliche Betreuung brauche, kann ich diese dann später noch hinzubuchen? Ja, jederzeit

     

    Für wen ist dieses Coaching nicht geeignet? Dieses Coaching ist nicht für Eltern geeignet, die nicht bereit sind zu lernen und einen Weg zu gehen. Eine andere Schlafenssituation entsteht nur durch die Veränderung der Situation. Das ist ein individueller Weg, der immer funktioniert, wenn man ihn aktiv beschreitet

     

    Ich bin mit diesem Vorhaben und der Umsetzung alleine, kann ich das Coaching dennoch erfolgreich machen? Ja, auf jeden Fall. Viele unserer Kundinnen sind diesen Weg bereits ohne Unterstützung gegangen und haben ihr Ziel erreicht. Häufig sogar schneller, weil sie eine höhere Veränderungsmotivation hatten

     

    Ich bin aktuell so am Limit, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich das kräfte-technisch schaffe. Macht das dann überhaupt Sinn? Ja, macht es. Du wirst innerhalb kürzester Zeit die ersten Erfolge sehen. Dadurch gewinnst Du Kraft zum Weitermachen. Und in ca. 3 Wochen kannst Du Dich kaum noch daran erinnern, wie es davor war

     

     

    DIY Schlafcoaching von A bis Z:

    Lerne in nur 2-3 Wochen, wie Dein Kind eigenständig ein- und durchschläft,
    ohne dass es leiden muss, oder sein Urvertrauen erschüttert wird:

    299,-€