Schlafcoach

Vera Elbeshausen

Region: Niedersachsen


Was war Deine Motivation, Schlafcoach zu werden?

Ich möchte Helfen, beraten und für andere da sein. Ihnen auf dem Weg helfen glücklicher zu sein. Und wer kann das ohne Zufriedenheit im Schlaf, in der Familie? Ich jedenfalls konnte es nicht. Das eigene Schlafthema mit unserem Sohn hat mich viel beschäftigt. Zudem möchte ich in Zukunft Selbstständiger arbeiten. Zeiten selber auf die Familiären Bedürfnisse anpassen. Und weg vom ewigen Gruppendienst in der Kita, der mich langfristig gesehen nicht bis in die Rente Glücklich machen würde.


Was schätzt Du an Deiner Arbeit ganz besonders?

Dass ich meine Motivationen umsetzen kann. Ich KANN helfen. Ich KANN Beraten und ich KANN verändern. Ich werde vielen Kindern, Begleitpersonen und Familien Traumata und Folgeschäden ersparen können. DAS macht mich glücklich!


Wie hat sich Dein Leben verändert, seit Du als Schlafcoach arbeitest?

Da ich bisher noch keine Kunden habe (aber auch NOCH nicht aktiv gesucht habe), aufgrund einer nah bevorstehenden Geburt, kann ich das noch nicht genau sagen. Was ich aber weiß, ist, dass ich super motiviert bin schnell zu starten und Leben verändern zu dürfen. Ich denke es wird mich sehr erfüllen andere glücklich machen zu können und für meine Arbeit und Mühe geschätzt zu werden. Zudem ist natürlich die finanzielle Zusatzeinnahme auch ein sehr gern gesehener Nebeneffekt.


Wie würden Deine Freunde Dich in 2-3 Sätzen beschreiben?

Loyal, denn ich bin eine wahnsinnig treue Seele. Bis zum Schluss. Wer mir wichtig ist spürt das.

Emphatisch, denn ich kann mich extrem gut in andere einfühlen und Ihnen helfen zu reflektieren, um Auswege zu finden.

Verlässlich, denn ich bin immer da, wenn man mich braucht. zu 100%


Expertise: Was macht Deine Arbeit so besonders?

Alle o.g. Punkte denke ich. Zudem hab ich durch meine Jahrelange Erziehertätigkeit ein umfassenden Knowhow über Kindesentwicklung, Erziehung, Gesprächsführung, beratender Tätigkeiten und Kreativität im Umgang mit Hindernissen, und dessen Folgen. Zudem habe ich viele Elterngespräche geführt. Mehrsprachig und mit "Problemfällen". Ich konnte bisher alle Angelegenheiten zur Zufriedenheit aller Teilnehmer erfüllen.


Website


Zurück zur Schlafcoach Übersicht

Image
Image


Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden. Wir verwenden hCaptcha für unseren Spam-Schutz. Dieser bietet einen modernen, datenschutzorientierten Ansatz zur Abwehr von Bots. Falls Du einmal Deine Nachricht nicht sofort absenden kannst, bitte aktualisiere Deine Seite und versuche es erneut.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz / AGB

Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden. Wir verwenden hCaptcha für unseren Spam-Schutz. Dieser bietet einen modernen, datenschutzorientierten Ansatz zur Abwehr von Bots. Falls Du einmal Deine Nachricht nicht sofort absenden kannst, bitte aktualisiere Deine Seite und versuche es erneut.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz