Schlafcoach

Theres Rischke

Region: Nordrhein-Westfalen


Was war Deine Motivation, Schlafcoach zu werden?

Durch meine Arbeit als Erzieherin in einer Kita habe ich viel mit dem Thema Schlaf zu tun gehabt. Oft war dies Thema in den jährlich anstehenden Elterngesprächen, aber auch in "Tür und Angel Gesprächen" während der Abholzeit. Eltern kamen mit ihren Schlafproblemen zu uns Erziehern und fragten um Rat. Erst durch meine schlecht schlafende Tochter, bin ich auf das Thema Schlafcoaching gekommen und habe mich entschieden, die Ausbildung bei Miriam noch während meiner Elternzeit zu absolvieren.


Was schätzt Du an Deiner Arbeit ganz besonders?

Ganz klar die Arbeit mit der Familie. Das gemeinsame Angehen des Schlafproblems und Erstellen eines individuellen Plans. Ich freue mich den Familien helfen zu können und sie auf ihrem Weg zu unterstützen. Ich war noch nie jemand, der für reine Büroarbeit gemacht ist. Ich brauche den Menschenkontakt mit allen Emotionen.


Wie hat sich Dein Leben verändert, seit Du als Schlafcoach arbeitest?

Ich genieße die Freiheit und Flexibilität in dem was ich tue. Ich bin gerne Mama und möchte aber trotzdem einen Ausgleich haben. Für mich ist die Arbeit als Schlafcoach mein Ausgleich zum Mamaalltag. Ich kann so Arbeit und Familie perfekt kombinieren und habe noch genug Zeit für meine kleine Tochter.


Wie würden Deine Freunde Dich in 2-3 Sätzen beschreiben?

Meine Freunde würden sagen, dass ich zuerst an Andere denke und Anderen gerne eine Freude mache. Ich bin ein absoluter Familienmensch. Auf meine Familie kann ich mich hundertprozentig verlassen und sie sich auch auf mich.
Außerdem trage ich immer ein Lächeln auf den Lippen.


Expertise: Was macht Deine Arbeit so besonders?

Ich möchte den Familien ein Stück Normalität zurückgeben und sie auf ihrem Weg zu erholsamen Nächten liebevoll und bedürfnisorientiert begleiten.
Die Familien profitieren von meiner Arbeit als Erzieherin. Ich konnte dadurch schon viele Kinder und ihre verschiedenen Schlafgewohnheiten kennenlernen.
Gemeinsam finden wir einen individuellen Weg zu Eurem Ziel!


Website


Zurück zur Schlafcoach Übersicht

Image
Image


Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden. Wir verwenden hCaptcha für unseren Spam-Schutz. Dieser bietet einen modernen, datenschutzorientierten Ansatz zur Abwehr von Bots. Falls Du einmal Deine Nachricht nicht sofort absenden kannst, bitte aktualisiere Deine Seite und versuche es erneut.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz / AGB

Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden. Wir verwenden hCaptcha für unseren Spam-Schutz. Dieser bietet einen modernen, datenschutzorientierten Ansatz zur Abwehr von Bots. Falls Du einmal Deine Nachricht nicht sofort absenden kannst, bitte aktualisiere Deine Seite und versuche es erneut.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz