Schlafcoach

Rebecca Schluck

Region: Nordrhein-Westfalen


Was war Deine Motivation, Schlafcoach zu werden?

Meine Hauptmotivation war meine Tochter. Ich wollte sie, ihre Bedürfnisse und ihr Schlafverhalten besser verstehen lernen. Umso mehr ich mich mit dem Thema beschäftigte, umso spannender fand ich es. Zeitgleich war mir bewusst, dass viele Familie Schwierigkeiten mit der Schlafsituation ihrer Kleinen haben.
Ich möchte Familien helfen, ihren persönlichen, individuellen und bedürfnisorientierten Weg zu finden und zu gehen, damit alle Familienmitglieder entspannte Nächte haben.


Was schätzt Du an Deiner Arbeit ganz besonders?

Besonders schätze ich, dass die Familien und deren Situationen individuell betrachtet werden. Es wird die Familie als Ganzes betrachtet, ihre Individualität und ihre Bedürfnisse. Genau das macht die Arbeit als Schlafcoach so besonders.


Wie hat sich Dein Leben verändert, seit Du als Schlafcoach arbeitest?

Als Schlafcoach habe ich eine Tätigkeit gefunden, die mir eine Menge Spaß macht. Ich liebe es, Eltern auf ihrem individuellen Weg zu begleiten. Die Arbeit hat mich noch bedürfnisorientierter werden lassen und hilft mir dabei, die Welt aus Sicht des Babys noch besser zu verstehen.


Wie würden Deine Freunde Dich in 2-3 Sätzen beschreiben?

Meine Freunde würden vermutlich sagen, dass eine meiner größten Stärken die Empathie ist. Ebenso wie das gute Zuhören und Mitgefühl. Aber auch, wenn nötig, freundlich aber bestimmend deutliche Worte zu finden.


Expertise: Was macht Deine Arbeit so besonders?

Ich lege großen Wert auf Individualität und Bedürfnisorientierung. Mir ist es wichtig, dass die Eltern sich während des gesamten Coachingprozesses wohl fühlen. Sie geben das Tempo und die Größe der Schritte vor, denn sie kennen ihr Baby am besten.


Website


Zurück zur Schlafcoach Übersicht

Image
Image


Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz / AGB

Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz