Schlafcoach

Patricia Anic

Region: Augsburg/Bayern


Was war Deine Motivation, Schlafcoach zu werden?

Als unsere wundervolle Tochter im September 2018 zur Welt kam und das Thema Schlaf von da an überbewertet wurde, haben wir uns schon bald dazu entschieden, uns Hilfe bei einem Schlafcoach zu holen.
Nach unserem erfolgreichen Schlafcoaching war meine Motivation riesengroß: Ich wollte unbedingt Familien auf die gleiche Art und Weise unterstützen. Ich wollte ihnen zu mehr Schlaf verhelfen und sie so für den Alltag wappnen. Denn als Eltern wissen wir, was es bedeutet, unter Schlafmangel zu leiden.


Was schätzt Du an Deiner Arbeit als schlafcoach ganz besonders?


Ich liebe meinen Job, weil er mir ermöglicht, Familien in einer Ausnahmesituation zu unterstützen.
Es ist wunderbar, wenn man Familien, die schon lange unter Schlafentzug leiden, bereits in der ersten Coaching-Woche helfen kann, die Schlafsituation zu verbessern und dann Schritt für Schritt eine deutliche und langfristige Veränderung herbeiführt.


Wie hat sich Dein Leben verändert, seit Du als Schlafcoach arbeitest?

Die Entscheidung für das Schlafcoaching nach Miriam Ende war für mich die beste Entscheidung überhaupt! Ich schätze die Flexibilität, die ich nun habe sehr und fühle mich beruflich angekommen. Mein Beruf ist meine Berufung. Die Coachings sind absolute Herzensangelegenheit für mich und erfüllen mich jedes Mal aufs Neue mit großer Freude, Spaß und Stolz.


Wie würden Deine Freunde Dich in 2-3 Sätzen beschreiben?

Vermutlich würden meine Freunde mich als geselliges, hilfsbereites und zuverlässiges Organisationstalent mit einem Faible für Mode beschreiben, das das Herz am rechten Fleck hat. Ich bin für meine Freunde Partner in Crime, habe immer ein offenes Ohr und bin für jeden Spaß zu haben.


Expertise: Was macht Deine Arbeit als schlafcoach so besonders?


Meine Arbeit macht besonders, dass ich selber genau weiß, wie es sich anfühlt, wenn der Nachwuchs die Nacht zum Tag macht und man kein Auge mehr zu bekommt. Mir liegt es persönlich sehr am Herzen, Menschen zu helfen, so wie mir geholfen wurde. In meinen Coachings war ich inzwischen mit vielen unterschiedlichen Problematiken konfrontiert. Von jeder Familie konnte ich etwas Neues lernen. Durch die Erfahrungen, die ich gesammelt habe, kann ich heute noch besser auf die Familien eingehen.


Website


Zurück zur Schlafcoach Übersicht

Image
Image


Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz / AGB

Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz