Schlafcoach

Marlene Herrmann & Rebecca Ziesel

Region: Baden-Würtemberg


Was war eure Motivation, Schlafcoach zu werden?


Wir kennen uns aus der Krabbelgruppe, in der wir damals mit unseren Babys waren. Unsere Nächte waren schlecht und wir wussten uns nicht mehr zu helfen. Das mein baby schlafcoaching von Miriam Ende hat uns innerhalb kürzester Zeit zu viel besseren Nächten, besserer Laune und glücklicheren Babys verholfen. Die Entscheidung, die Ausbildung gemeinsam zu absolvieren war schnell gefallen, denn wir wussten sofort, dass noch viel mehr übernächtigte Eltern von dieser tollen Möglichkeit erfahren sollten!


Was schätzt ihr an eurer Arbeit als schlafcoaches ganz besonders?


Es macht uns besonders stolz und glücklich, dass wir nun endlich auch anderen Eltern und deren Babys und Kleinkindern mit einfühlsamer und fachlicher Kompetenz zur Seite stehen und sie auf ihrem individuellen Weg zu ruhigeren Nächten begleiten dürfen. Besonders schön ist es, wenn schon nach kurzer Zeit positive Rückmeldungen von unseren Kunden kommen. Wenn die Eltern sich dann glücklich und erleichtert melden, sind wir mindestens genau so glücklich wie sie. ­čÖé


Wie hat sich euer Leben verändert, seit ihr als Schlafcoaches arbeitest?


Der Schritt in die Selbstständigkeit hat uns in die Freiheit gebracht, während unserer Elternzeit und darüber hinaus beruflich tätig und gleichzeitig für die Familie da zu sein, da es möglich ist, sich die Arbeitszeit frei einzuteilen und auch von Zuhause aus zu arbeiten. Es ist schön, eine sinnvolle Aufgabe zu haben und Menschen zu helfen, die in der gleichen oder ähnlichen Situation sind wie man selbst mal war - das bereichert das Leben definitiv sehr.


Wie würden eure Freunde euch in 2-3 Sätzen beschreiben?


Wir haben schon oft gehört, dass wir durch unsere ruhige und verbindliche Art vertrauenserweckend sind und uns deshalb auch gut in andere Menschen hineinversetzen können.


Expertise: Was macht eure Arbeit als schlafcoaches so besonders?


Die Arbeit als Schlafcoach ist abwechslungsreich, spannend und erfüllend. Oftmals empfinden wir sie gar nicht so sehr als "Arbeit", da wir mit unseren Kunden in sehr persönlichem Kontakt stehen und es einfach schön ist, deren Weg mit zu begleiten. Diesen individuellen Weg mit den Eltern gemeinsam herauszufinden und ihn Schritt für Schritt gemeinsam zu gehen, bei Fragen da zu sein, unterstützend zur Seite zu stehen - das macht die Arbeit des Schlafcoaches aus.


Website


Zur├╝ck zur Schlafcoach ├ťbersicht

Image
Image


Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gest├Ąrkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelm├Ą├čig ├╝ber Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerkl├Ąrung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. ├╝ber einen Link in jeder Mail wieder abmelden.

┬ę Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz / AGB

Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gest├Ąrkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelm├Ą├čig ├╝ber Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerkl├Ąrung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. ├╝ber einen Link in jeder Mail wieder abmelden.

┬ę Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz