Schlafcoach

Katie von Massow

Region: 


Was war Deine Motivation, Schlafcoach zu werden?

Unsere Große war schon immer eine recht schlechte Schläferin und das Ganze wurde nach der Geburt des kleinen Bruders eine richtige Spirale aus schlechten Nächten und Stundenlagen Wachphasen. Nach stundenlangen Recherchen zum Thema Kinderschlaf bin ich auf das Thema Schlafcoaching gestoßen und mir war sofort klar, dass ich diese Ausbildung machen möchte. Somit kann ich nicht nur meinen Kindern zu erholsamen Nächten verhelfen, sondern auch ganz viele Eltern unterstützen.


Was schätzt Du an Deiner Arbeit ganz besonders?

An meiner Arbeit als Schlafcoach schätze ich vor allem das gemeinsame Arbeiten mit den Familien. Ich nehme sie an die Hand und wir entwickeln zusammen einen Schritt-für-Schritt Plan, der genauso individuell ist wie auch jede Familie.


Wie hat sich Dein Leben verändert, seit Du als Schlafcoach arbeitest?

Ich begrüße die neue Freiheit und Flexibilität die mir mein Job als Schlafcoach ermöglicht. Somit kann ich Familie und Arbeit perfekt kombinieren und habe sogar mehr Zeit für meine Kinder als vorher.

 

Wie würden Deine Freunde Dich in 2-3 Sätzen beschreiben?

Meine Freunde beschreiben mich als sehr offene und herzliche Person. Katie sei sehr emphatisch und möchte immer, dass es den Menschen in ihrem Umfeld gut geht. Zudem sei sie sehr gewissenhaft und zielstrebig und man kann trotzdem jeden Quatsch mit ihr machen.


Expertise: Was macht Deine Arbeit so besonders?

Als Schlafcoach gehe ich ganz individuell auf jede Familie ein. Denn kein Schlafcoaching gleicht dem Anderen. Gleichzeitig hilft mir meine eigene Erfahrung als Mama von zwei Kindern, mich in die Situation der Eltern hineinzuversetzen. Mir ist es wichtig, gemeinsam in einem Dialog mit den Eltern zu arbeiten, so dass wir am Ende unserer gemeinsamen Coaching Reise auf sanftem Weg das Ziel erreicht haben.


Website


Zurück zur Schlafcoach Übersicht

Image
Image


Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz / AGB

Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz