Schlafcoach

Julia Sabrowski

Region: Nordrhein Westfalen


Was war Deine Motivation, Schlafcoach zu werden?

Ich bin studierte Psychologyn und Mama - schlaflose Nächte, viel zu kurze Tagesschläfchen und Tage mit einem schlecht gelaunten Kind kenne ich sehr gut. Das gab mir den Impuls, in das Thema Kinderschlaf einzutauchen und dabei nach einer Möglichkeit zu suchen, die bedürfnis- und bindungsorient ist und die Einzigartigkeit und Werte der Familie respektiert. Die Ausbildung bei Miriam erfüllte alle meine hohen Ansprüche und ich konnte es nicht erwarten diesen Lösungsweg auch anderen Eltern zu zeigen!


Was schätzt Du an Deiner Arbeit ganz besonders?

An meiner Arbeit liebe ich den Kontakt zu anderen Menschen - jeder Situation ist ganz besonderes und ruft nach einer individuellen Lösung! Das Gefühl, wenn Eltern von ihren Fortschritten berichten ist unbeschreiblich. Alle Aspekte dieser Art des Schlafcoachings entsprechen meinen professionellen und persönlichen Ansprüchen. Außerdem erlaubt es mir zeitlich und örtlich flexibel zu bleiben.


Wie hat sich Dein Leben verändert, seit Du als Schlafcoach arbeitest?

Diese Arbeit bereichert mein Leben - ich stehe immer wieder vor neuen Herausforderungen, lerne nette Familien kennen. Ich habe das Gefühl mit jedem neuen "Fall" persönlich und professionell zu wachsen. Meine Arbeit ergibt einen Sinn, weil ich anderen Familien helfe. Es ist eine Herzensangelegenheit. Das Coaching erlaubt es mir von zu Hause, in Zeiten, die mit meinem Familienleben gut zu vereinbaren sind, zu arbeiten. Ich habe das richtige Work-Life Balance gefunden.


Wie würden Deine Freunde Dich in 2-3 Sätzen beschreiben?

Ich bin offen, empathisch, kommunikativ und liebe es, neue Menschen kennenzulernen. Sie würden auch sagen, dass ich mir manchmal zu viele Gedanken mache, da es für mich sehr wichtig ist, aus jeder Situation das Maximum rauszuholen. Sie würden auch sagen, dass ich ein gewissenhafter, zuverlässiger und ehrlicher Mensch bin, der immer ein offenes Ohr für sie hat.


Expertise: Was macht Deine Arbeit so besonders?

Meine Einfühlsamkeit, Flexibilität und professionelles Wissen sind die Grundlagen meiner Arbeit. Das Coaching ist bedürfnis- und bindungsorientiert, die Lösungen altersgerecht und sanft, was für mich unglaublich wichtige Aspekte sind. Ich betrachte jede Familie mit ihrer Schlafsituation als einzigartig, weshalb wir einen ganz speziellen Weg erarbeiten werden, der mit ihren Werten und Stil vereinbar ist. Meine hohe Anspräche an mich selbst sind ein wichtiger Faktor des Erfolges.


Website


Zurück zur Schlafcoach Übersicht

Image
Image


Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz / AGB

Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz