Schlafcoach

Christin Di Tavi

Region: NRW


Was war Deine Motivation, Schlafcoach zu werden?

Ich hatte selbst Probleme mit der Schlafsituation unseres Babys. Da ich nachts oft wach war, hatte ich genug Zeit ein Schlafbuch nach dem anderen zu lesen. Unter anderem auch das Buch von Miriam Ende von meinbabyschlafcoaching - "entspannt einschlafen, glücklich aufwachen." Ich las das Buch, setzte die Tipps liebevoll um und half den Mamis aus der Krabbelgruppe bei ähnlichen Problemen, und es machte mir Spaß! Es war schön zu sehen, wie dankbar die Mamis für meine Hilfe waren.


Was schätzt Du an Deiner Arbeit ganz besonders?

An meiner Arbeit schätze ich, dass ich helfen kann und die Hilfe dankend angenommen wird. Es war für mich schon immer ein Ziel etwas zu tun, womit ich anderen helfen kann und gleichzeitig auch motivieren kann. Es macht Spaß zu sehen, wie mancher AHA Effekt, glückliche Mamis hervorbringt.


Wie hat sich Dein Leben verändert, seit Du als Schlafcoach arbeitest?

Ich mache mein eigenes Ding, das war schon immer ein Ziel. Das Ziel ist noch lange nicht erreicht, da meiner Meinung nach der Weg das Ziel ist, aber es macht Spaß von Coaching zu Coaching mehr Erfahrung zu sammeln und sicherer zu werden. Meine nebenberufliche Selbstständigkeit erfüllt mich und macht mir Spaß. Vielleicht irgendwann sogar hauptberuflich.


Wie würden Deine Freunde Dich in 2-3 Sätzen beschreiben?

Meine Freunde würden sagen, dass ich eine sehr herzliche, liebevolle und empathische Freundin bin,
Sie würden hervorheben, dass ich immer positiv durchs Leben gehe und für jedes Problem eine Lösung finde.
Auch würden sie sagen, dass ich durch meine positive Ausstrahlung und Leichtigkeit sehr motivierend sein kann.


Expertise: Was macht Deine Arbeit so besonders?

Meine Arbeit macht besonders, dass ich Entspannung und ein Gefühl der Leichtigkeit vermittle. Denn nur wenn Mama und Papa entspannt sind, kann auch das Baby entspannt sein, Auch motiviere ich beide Elternteile dazu ihren Weg zum persönlichen Schlafziel zu gehen, der sich für sie richtig anfühlt, mit Liebe, Geduld und Geborgenheit.


Website


Zurück zur Schlafcoach Übersicht

Image
Image


Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden. Wir verwenden hCaptcha für unseren Spam-Schutz. Dieser bietet einen modernen, datenschutzorientierten Ansatz zur Abwehr von Bots. Falls Du einmal Deine Nachricht nicht sofort absenden kannst, bitte aktualisiere Deine Seite und versuche es erneut.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz / AGB

Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden. Wir verwenden hCaptcha für unseren Spam-Schutz. Dieser bietet einen modernen, datenschutzorientierten Ansatz zur Abwehr von Bots. Falls Du einmal Deine Nachricht nicht sofort absenden kannst, bitte aktualisiere Deine Seite und versuche es erneut.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz