Schlafcoach

Carmen Kaufmann

Region: Wien


Was war Deine Motivation, Schlafcoach zu werden?

Meine Motivation war, dass ich nach der Ausbildung bei Miriam Ende vielen müden Mamas und Papas helfen kann. Denn als Zweifach-Mama weiß ich aus eigener Erfahrung, was es bedeutet, wenig Schlaf zu bekommen und den ganzen Tag müde und gereizt irgendwie meinen Alltag zu bewältigen. Mit dunklen Augenringen und schlechter Laune - schlechte Laune bei der ganzen Familie, weil keiner ausreichend Schlaf bekam. Meine grösste Herausforderung (erholsamer Schlaf) hat mich dazu bewegt, diese Ausbildung nach mein baby schlafcoaching zu machen.


Was schätzt Du an Deiner Arbeit als schlafcoach ganz besonders?


Die Arbeit als Schlafberater/Schlafcoach empfinde ich als dankbar und sinnvoll. Ich kann anderen Menschen helfen und das Ergebnis lässt nicht lange auf sich warten. Ich freue mich, wenn sich meine betreuten Mamas/Papas über ihre Erfolge freuen. Es ist schön zu sehen, wie die Eltern wieder Vertrauen in ihre Elternschaft finden, welche durch die Informationsflut und gut gemeinten Tipps verloren gegangen ist und manche nicht mehr wissen, was richtig und was falsch ist.


Wie hat sich Dein Leben verändert, seit Du als Schlafcoach arbeitest?

Soviel hat sich nicht verändert. Außer, dass ich mir natürlich viele Gedanken mache, wie ich dies und das machen könnte. Denn ich möchte meine Sache gut machen.
Ich habe eine neue Aufgabe, welche mir sehr viel Freude macht - Tag für Tag.
Ich bin dankbar, diese Möglichkeit bekommen zu haben.


Wie würden Deine Freunde Dich in 2-3 Sätzen beschreiben?

... das ist daraus entstanden:
Ehrgeizig, kompetent, teamfähig, packt mit an. Man kann sich zu 100% auf dich verlassen. Starke Persönlichkeit, die genau weiß, was sie möchte. Trotz weiter Entfernung hält der Kontakt zu ihren Freunden. Offen für neues und offen für anderes.


Expertise: Was macht Deine Arbeit als schlafcoach so besonders?


Meine Arbeit als Schlafcoach ist besonders, weil ich weiß, wie es sich anfühlt, wenig zu schlafen und trotzdem Kinder, Beziehung, Arbeit, Hobby & Co. zu vereinbaren. Wir Mamas und Papas müssen nicht immer alles alleine schaffen. Ich gehe mit viel Feinfühligkeit auf jede einzelne Familie individuell ein und wir schauen uns gemeinsam an, was genau benötigt wird, um in erster Linie entspannte Nächte mit dem Baby/Kleinkind zu erreichen und eine glückliche Elternschaft zu erleben. Gerne bin ich auch behilflich bei den Themen Geburt und Stillen.


Website


Zurück zur Schlafcoach Übersicht

Image
Image


Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz / AGB

Image
Hier gibt's Post

Wie Dein Kind innerhalb von 3 Wochen entspannt ein- und altersensprechend durchschlafen lernt und dabei sein Urvertrauen sogar gestärkt wird.

meinbabyschlafcoaching.de berichtet regelmäßig über Neuigkeiten zu Schlafcoaching und unserem Angebot. Bitte willige hier im Rahmen unserer Datenschutzerklärung (Link) in unseren Newsletter ein, Du kannst Dich jederzeit form- und kostenlos, z.B. über einen Link in jeder Mail wieder abmelden.

© Meinbabyschlafcoaching von Miriam Ende
Design & Umsetzung Delagarza Media
Impressum / Datenschutz